No products in the cart.
0

SANITEK-Richtlinien

 

Wichtige rechtliche Hinweise.

Personen, die Informationen auf dieser Website abrufen, erklären sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden.

 

IMPRESSUM

LAPIX SAGL 

Via Girora 27a 

CH-6982 Agno 

info@sanitek.ch

 

VERTRETUNGSBERECHTIGTE

Gianmarco Galli, Geschäftsführer

EINTRAGUNG INS HANDELSREGISTER

Eingetragener Firmenname: LAPIX Sagl 

Firmennummer: CH50140222905

Handelsregisteramt: Tessin

 

UMSATZNUMMER

DAS-359.339.299

 

Cookies

COOKIE-EINSTELLUNGEN ÄNDERN

PRIVACY-POLITIK

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Dies spiegelt sich natürlich auch in unserem Umgang mit personenbezogenen Daten wider. Diese Richtlinie gibt Auskunft darüber, welche Informationen und Daten von LAPIX SAGL erhoben und ausgewertet werden, zu welchem Zweck diese Informationen genutzt werden und mit wem sie ausgetauscht werden. LAPIX SAGL hält sich beim Umgang mit Daten an die geltenden Gesetze, insbesondere an die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Schweizer Datenschutzgesetz. LAPIX SAGL ermächtigt sich, personenbezogene Daten auf der Grundlage der Einwilligung der betroffenen Personen zu verarbeiten.

Sammlung von allgemeinen Informationen

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch allgemeine Informationen erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten den Typ des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen des Internet Service Providers und ähnliche Informationen. Dies sind nur Informationen, die keine Rückschlüsse auf die Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um die angeforderten Inhalte auf den Webseiten korrekt auszuliefern und sind bei der Nutzung des Internets zwingend erforderlich. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten

PERSONENKREISE

KUNDEN

Zu dieser Kategorie gehören, wie der Begriff schon sagt, unsere Auftraggeber, Kunden und andere Parteien, für die LAPIX SAGL im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit Dienstleistungen erbringt.

VERKÄUFER

Der Begriff bezieht sich auf Personen- und Kapitalgesellschaften (einschließlich Einzelunternehmer) sowie auf atypisch Beschäftigte wie selbstständige Unternehmer und freie Mitarbeiter, die Dienstleistungen für LAPIX SAGL erbringen. Unter bestimmten Umständen vergibt LAPIX SAGL die Dienstleistungen, die sie für ihre Kunden erbringt, an externe Lieferanten, die die Dienstleistungen im Namen von LAPIX SAGL erbringen. In diesem Zusammenhang werden Lieferanten, die einzelne Auftragnehmer, freie Mitarbeiter oder Angestellte von Lieferanten sind, im Sinne des Datenschutzes als Kandidaten behandelt.

WEBSITE-BESUCHER

Alle Personen, die auf eine Website von sanitek.ch zugreifen.

 

KUNDENDATEN

Zweck der Verarbeitung

Durch die Verarbeitung der Daten stellen wir sicher, dass die vertraglichen Vereinbarungen zwischen LAPIX SAGL und unseren Kunden ordnungsgemäß umgesetzt werden können und eine reibungslose Geschäftsbeziehung gewährleistet ist.

Art der Bearbeitung

Wir verarbeiten Daten wie folgt:

Sammeln Ihrer Informationen von Ihnen und aus anderen Quellen, z. B. LinkedIn

Speichern (und ggf. Aktualisieren) Ihrer Daten in unserer Datenbank, damit wir Sie bezüglich der zu erbringenden Dienstleistungen kontaktieren können

Vorbereiten von Besprechungen und Besprechungsnotizen, damit wir Ihnen spezifische Dienstleistungen anbieten können

Verarbeitung Ihrer Daten zur Erfüllung behördlicher Auflagen im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit oder um Ihnen gezielt passende Werbekampagnen anbieten zu können

 

Verarbeitete Daten

Wir sammeln nur in sehr geringem Umfang Daten über unsere Kunden. Wir benötigen Ihre Kontaktdaten oder die Kontaktdaten einzelner Ansprechpartner innerhalb Ihrer Organisation (wie Namen, Geschäftsadressen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen) nur, um eine reibungslose Geschäftsbeziehung zu gewährleisten. Wir können auch zusätzliche Informationen speichern, die uns jemand in Ihrer Organisation freiwillig zur Verfügung gestellt hat.

 

LIEFERANTENDATEN

Zweck der Verarbeitung

Wir benötigen die Kontaktdaten von verantwortlichen Personen innerhalb Ihrer Organisation, um mit Ihnen zu kommunizieren. Wir benötigen auch zusätzliche Informationen, wie z. B. Bankdaten, damit wir für erbrachte Leistungen bezahlen können (wenn dies Teil der vertraglichen Vereinbarungen ist).

Art der Bearbeitung

Informationen werden insbesondere auf folgende Weise bereitgestellt:

Sammlung von Informationen von Ihnen und anderen Quellen

Speichern (und ggf. Aktualisieren) von Daten in unserer Datenbank

Entwicklung von zielgerichteten und angemessenen Kommunikationskampagnen

 

Verarbeitete Daten

Wir sammeln Informationen über unsere Kontakte innerhalb Ihrer Organisation, wie Namen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen. Wir erfassen auch Bankdaten, um Zahlungen zu tätigen.

DATEN DER BESUCHER DER WEBSITE

Zweck der Verarbeitung

Wir sammeln anonyme Daten von den Besuchern unserer Website und verwenden sie, um die Nutzung unserer Website und die bessere Verwaltung der angebotenen Dienste zu vereinfachen.

Verarbeitete Daten

Dazu gehören Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen, die Häufigkeit, mit der Sie auf unsere Website zugreifen, Ihr Browsertyp, der Ort, von dem aus Sie auf unsere Website zugreifen, die Sprache, die Sie wählen, und die Zeiten, zu denen unsere Website besonders beliebt ist.

WEITERGABE VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Kategorien von Personen für die folgenden Zwecke weitergeben:

Steuer-, Wirtschaftsprüfungs- oder andere Behörden, wenn wir aufgrund von Gesetzen oder anderen Vorschriften verpflichtet sind, diese Informationen offenzulegen (z. B. aufgrund einer Anfrage einer Steuerbehörde oder im Zusammenhang mit einem zu erwartenden Gerichtsverfahren)

Externe Dienstleister, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen (einschließlich externer Berater, Geschäftspartner und professioneller Berater wie Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Buchhalter, technische Supportfunktionen und IT-Berater, die die Technologiesysteme unseres Unternehmens entwickeln und testen)

Extern beauftragte IT-Dienstleister und Speicheranbieter, wenn eine entsprechende Verarbeitungsvereinbarung (oder vergleichbare Sicherheit) besteht

Wenn LAPIX SAGL mit einem anderen Unternehmen fusioniert oder von einem anderen Unternehmen in der Zukunft übernommen wird (oder es in der Zukunft erhebliche Diskussionen über diese Möglichkeit gibt), können wir Ihre personenbezogenen Daten an die (zukünftigen) neuen Eigentümer des Unternehmens oder der Gesellschaft weitergeben.

SCHUTZ IHRER DATEN

Die von uns verarbeiteten Daten werden vertraulich behandelt und durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust und Manipulation sowie gegen den unberechtigten Zugriff Dritter geschützt. Ihre Daten werden ausschließlich auf Servern in der Schweiz gespeichert.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre persönlichen Daten missbraucht wurden, verloren gegangen sind oder Unbefugte darauf zugegriffen haben, informieren Sie uns bitte so schnell wie möglich.

AUFBEWAHRUNGSFRIST / WIDERRUF DER EINWILLIGUNG

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten, bis Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung oder Weiterverarbeitung der Daten widerrufen. Wenn Sie dies tun, werden wir Ihre persönlichen Daten aus unseren Systemen löschen, es sei denn, wir sind gesetzlich oder durch andere Vorschriften verpflichtet, sie aufzubewahren (z. B. weil Sie eine Anfrage von einer Steuerbehörde haben oder die Informationen im Zusammenhang mit einem zu erwartenden Rechtsstreit benötigt werden) .

 

PRIVACY-RECHTE

Sie können Ihre Datenschutzrechte unter bestimmten Voraussetzungen gegenüber uns geltend machen:

Recht auf Widerruf der Zustimmung

Wenn Sie Ihre Einwilligung für bestimmte Arten von Verarbeitungstätigkeiten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dieser Widerruf berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf der Einwilligung oder soweit die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage gerechtfertigt werden kann.

Recht auf Information

Sie haben nach Artikel 15 DSGVO das Recht, von uns Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu erhalten.

Recht auf Korrektur

Auf Ihr Verlangen werden wir die über Sie gespeicherten Daten gemäß Art. 16 DSGVO berichtigen, wenn diese unrichtig oder falsch sind.

Recht auf Löschung

Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihre Daten nach den Grundsätzen des Art. 17 DSGVO löschen, sofern nicht andere gesetzliche Regelungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) oder ein überwiegendes Interesse unsererseits (z.B. zur Verteidigung unserer Rechte und Ansprüche) entgegenstehen.

Recht auf Einschränkung der Bearbeitung oder Sperrung

Sie können von uns verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten unter Berücksichtigung der Vorgaben des Art. 18 DSGVO einschränken.

Recht auf Widerspruch

Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten auch gemäß Art. 21 DSGVO widersprechen. Dieses Widerspruchsrecht besteht bei Vorliegen bestimmter Gründe, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. In diesem Fall werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu berechtigt, Ihren Widerspruch zurückzuweisen. Ein Widerspruch gegen Werbemaßnahmen ist für uns jedoch verpflichtend und wir dürfen Ihre Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Wenn Sie eine Einwilligung für Werbemaßnahmen erteilt haben und diese nicht mehr erhalten möchten, müssen Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben auch das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format gemäß den Bestimmungen des Art. 20 DSGVO zu erhalten oder an Dritte zu übermitteln.

Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde

Sie haben außerdem das Recht, sich an eine zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden (Art. 77 DSGVO). Wir empfehlen Ihnen jedoch, eine Beschwerde immer an unseren Datenschutzbeauftragten zu richten, damit wir Ihr Anliegen schnellstmöglich und kundenorientiert lösen können.

Zur schnellen Bearbeitung bitten wir Sie, Ihre Fragen zur Ausübung Ihrer Rechte schriftlich an LAPIX SAGL zu senden:

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir modernste Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 17. Mai 2019 aktualisiert.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit so anzupassen, dass sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzrichtlinie umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Dienste. Es gelten in jedem Fall die auf dieser Website und der mobilen App veröffentlichten aktuellen Datenschutzrichtlinien.

Zuständige Stelle und Kontakt

LAPIX SAGL ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Sie können Ihre persönlichen Daten einsehen, ändern, aktualisieren oder weitere Informationen anfordern, indem Sie sich an unseren Ansprechpartner für Datenschutzrecht wenden (per E-Mail an info@sanitek.ch oder an die Postadresse: LAPIX SAGL, via Girora 27, CH-6982 Agno).

HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Mit der Benutzung und dem Zugriff auf die Website sanitek.ch akzeptieren Sie die folgenden Bedingungen.

Elektronische Kommunikation

Über das Internet versandte E-Mails oder Formulare sind weder vertraulich noch sicher und können von Dritten eingesehen und verändert werden. LAPIX SAGL haftet nicht für Schäden, die durch unverschlüsselte E-Mails oder andere elektronische Nachrichten (SMS etc.) entstehen.

Urheber- und Markenrechte

Für die Vervielfältigung jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsinhaber im Voraus einzuholen.

Das "SANITEK"-Logo ist ein Warenzeichen von LAPIX SAGL. Kein Teil der digitalen Präsentation ist so gestaltet, dass dadurch das Recht zur Nutzung der Marke gewährleistet ist.

Befreiung von der Haftung

Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen uns wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, die aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind freibleibend. Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teile der Website oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links

Links zu Webseiten Dritter liegen nicht in unserem Verantwortungsbereich. Für solche Websites wird keine Haftung übernommen. Der Zugriff auf und die Nutzung von solchen Websites erfolgt auf eigene Gefahr.

Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu optimieren.

Cookies sind kleine Textdateien, die die von Ihnen besuchten Webseiten auf Ihrem Computer speichern und es dem Webseitenbetreiber ermöglichen, Ihren Computer bei wiederholten Besuchen zu erkennen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können jedoch Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert oder Sie auffordert, dies zu tun, bevor er ein Cookie von einer von Ihnen besuchten Website annimmt. Sie können Cookies auch auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät löschen, indem Sie die entsprechende Funktion Ihres Browsers verwenden.

Um Cookies auf unserer Website zu aktivieren oder zu deaktivieren, ist eine entsprechende Funktion integriert. Hier können Sie auch wählen, welche Cookies Sie zulassen oder verbieten möchten.

Wenn Sie sich entscheiden, unsere Cookies oder die Cookies und Tools unserer Partnerunternehmen nicht zu akzeptieren, werden Sie bestimmte Informationen auf unseren Websites nicht sehen und bestimmte Funktionen, die Ihren Besuch verbessern, nicht nutzen können.

Für weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies besuchen Sie bitte: www.allaboutcookies.org.

 

Google-Statistiken

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http : //tools.google.com/dlpage/gaoptout? hl = de .

 

Verwendung von Skript-Bibliotheken (Google Web Fonts)

Um unsere Inhalte auf allen Browsern korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Skript- und Schriftbibliotheken wie z.B. Google Web Fonts. Google Web Fonts werden in Ihrem Browser zwischengespeichert, um mehrfaches Laden zu vermeiden. Wenn Ihr Browser Google Web Fonts nicht unterstützt oder den Zugriff nicht zulässt, wird der Inhalt in einer Standardschriftart angezeigt.

Der Aufruf von Skriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung mit dem Bibliotheksbetreiber aus. Es ist theoretisch möglich - aber derzeit unklar, ob und wenn ja, für welche Zwecke - dass die entsprechenden Bibliotheksbetreiber Daten sammeln.

Die Datenschutzbestimmungen des Bibliotheksbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Google Maps

Diese Website verwendet die Google Maps API, um geografische Informationen visuell darzustellen. Wenn Sie Google Maps nutzen, erhebt, verarbeitet und nutzt Google auch Daten über Ihre Nutzung der Kartenfunktionen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google. Dort können Sie auch Ihre Datenschutzeinstellungen im Datenschutz-Center ändern.

Youtube-Videos

Youtube-Videos können auch auf unserer Website eingebettet werden. YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA ist der Betreiber der entsprechenden Plug-ins. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt. Youtube wird darüber informiert, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Konto angemeldet sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich vorher von Ihrem YouTube-Konto abmelden.

Wenn ein YouTube-Video gestartet wird, setzt der Anbieter Cookies ein, die Informationen über das Nutzerverhalten sammeln.

Wenn Sie die Speicherung von Cookies für das Anzeigenprogramm von Google deaktiviert haben, müssen Sie beim Betrachten von YouTube-Videos nicht mit solchen Cookies rechnen. YouTube speichert auch nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen in anderen Cookies. Wenn Sie dies verhindern wollen, müssen Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser oder auf unserer Website blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters.

Google AdWords

Unser Webportal nutzt das Conversion-Tracking von Google. Wenn Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Website gelangt sind, setzt Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Computer. Das Conversion-Tracking-Cookie wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verfallen nach 30 Tagen und werden nicht zur persönlichen Identifizierung verwendet. Wenn Sie bestimmte Seiten auf unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können wir und Google erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Daher können Cookies nicht über die Websites von AdWords-Kunden hinweg nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies gesammelten Informationen werden verwendet, um Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für das Conversion-Tracking entschieden haben. Kunden sehen die Gesamtzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer Seite mit einem Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, die den Benutzer persönlich identifizieren.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie das Setzen eines Cookies ablehnen, z.B. über Ihre Browser-Einstellungen, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "googleleadservices.com" blockiert werden.

Beachten Sie, dass Sie Opt-Out-Cookies nicht löschen können, solange Sie die Aufzeichnung von Metriken nicht wünschen. Wenn Sie alle Cookies in Ihrem Browser löschen, müssen Sie das entsprechende Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Soweit gesetzlich zulässig, unterstehen sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen den Nutzern der digitalen Präsentation und LAPIX SAGL dem materiellen Schweizer Recht. Der ausschließliche Gerichtsstand ist Lugano, Kanton Tessin, Schweiz.

Favoriten

Upgrade Browser wird empfohlen
Unsere Webseite hat festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser benutzen. Die Nutzung einzelner Features kann dadurch verhindert werden
Für ein Update des bestehenden Browser den unteren Link benutzen
0 Warenkorb
Fügen Sie alle geflippten Produkte zum Warenkorb hinzu Flipped